IT-Projekte umsetzen & dabei einen sozio-ökonomischen Beitrag leisten

Das Developer-as-a-Service-Angebot von Code of Africa bietet einen bequemen Zugang zu ostafrikanischen Tech-Talenten und ermöglicht vielfältige Softwareentwicklungsprojekte von wenigen Stunden pro Monat bis hin zu ganzen Vollzeit-Projektteams - zu international wettbewerbsfähigen Preisen und mit dem Vorteil eines in Deutschland ansässigen Vertragspartners.

Unser schlägt dafür, eine Brücke zwischen Tech-Talenten in Ostafrika und der Nachfrage in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu schlagen. So schaffen wir Arbeitsplätze und tragen zu einer besseren Bildung vor Ort sowie einer positiveren Wahrnehmung von (Ost-)Afrika in Europa bei.

Unser Developer-as-a-Service-Angebot

Code of Africa Logo

Wir leisten einen positiven sozio-ökonomischen Impact und agieren durch unser Profitmotiv nachhaltig.

solving

IT-Talentknappheit lösen

Wir machen den Tech-Talent-Hub in Ostafrika
dem Nachfragemarkt in DACH
(Deutschland, Österreich, Schweiz) zugängig.

contributing

Einen Beitrag zur lokalen
Entwicklung leisten

Wir verbessern die Qualifikation ostafrikanischer Absolventen
durch ein Trainings-und Mentoring-Programm vor Ort.

employment

Beschäftigung
und Einkommen schaffen

Wir schaffen lokale Beschäftigungsmöglichkeiten in Ostafrika
für qualifizierte Fachkräfte und stärken
dadurch lokale Marktwirtschaft.

widening

Wissensbasis erweitern

Software-Entwickler setzen sich mit den Industriestandards
der DACH-Region auseinanderund erweitern so
die Wissensbasis in ihrer Heimat.
Mit Remote Working unterstützen wir nachhaltige Entwicklung.

deliver

Überzeugende finanzielle Vorteile

Wir bieten eine wettbewerbsfähige Preisgestaltung im Vergleich zum DaaS-Preisgefüge in DACH oder Osteuropa. Gleichzeitig stellen wir faire Bezahlung vor Ort sicher.

doinggood

Gutes tun

Aufbau nachhaltiger Arbeitsplätze in Ostafrika.
Beitrag zur allgemeinen nachhaltigen Entwicklung und CSR.
Nutzbarmachung von afrikanischer Kreativität und Potenzialen.
Verbesserung der Wahrnehmung von (Ost-) Afrika in Europa.

Unser Verständnis von IT-Outsourcing


Human Centered small

HUMAN-CENTERED DESIGN

Wir kombinieren unser Wissen und Können fachübergreifend, um von uns selbst, unseren Kunden und Partnerunternehmen zu lernen.
Wir konzentrieren uns auf faire Entlohnung mit sinnvollen Anreizen, um den wachsenden Kreis von Software-Entwicklern und - Designern in Ostafrika zu unterstützen-wir sind stolz, ein Teil davon sein zu dürfen.
Alles, was wir gemeinsam mit unseren Kunden tun, trägt zu etwas Größerem bei.

LOCAL PARTNERSHIPS

LOKALE
PARTNERSCHAFTEN

Um einen nachhaltigen Pool von Software-Entwicklern zu schaffen, begnügen wir uns nicht mit einem top ausgestatteten Büro in Kigali – wir arbeiten darüber hinaus eng mit Tech-Startups aus Ruanda & Kenia zusammen, um ein möglichst breites Dienstleistungsportfolio anbieten zu können.
Unser Ziel ist es, den CoA Circle mit verantwortungsbewussten, positiv denkenden Menschen aufzubauen, denen wir voll vertrauen können – Teampower in einem kreativen & kommunikativen Umfeld!

Remote apporach

REMOTE WORK
& AGILES ARBEITEN

Wir sind ein geographisch vielfältiges Team, das remote zusammenarbeitet. Unser "Developer-as-a-Service"- Angebot ist für alle Beteiligten von Vorteil und bietet die Freiheit, so zu arbeiten, wie es für jeden am produktivsten ist.
Die zeitliche Nähe zwischen Ostafrika und der DACH-Region ermöglicht eine unkomplizierte Teamarbeit, die darüber hinaus alle Instrumente bietet, um Liebhaber des agilen Projektmanagements glücklich zu machen.

Cultural Proximity

KULTURELLE
NÄHE

Wir schaffen gemeinsam großartige Dinge – und ein tolles Gefühl der Kameradschaft. Denn wir denken lösungsorientiert, sind aufrichtig & ehrlich zueinander, haben Leidenschaft für das, was wir tun & lernen ständig voneinander, um nachhaltig zu wachsen.
Diese Teampower führt zu hoher Qualität und Effizienz bei unterschiedlichsten Aufgabenstellungen. Aber neben aller Arbeit vergessen wir nie, Spaß zu haben und andere zum Lachen zu bringen.

Managed processes

GEMANAGTE
LIEFERPROZESSE

Für Code of Africa ist es selbstverständlich, sich intensiv Zeit dafür zu nehmen, die Anforderungen unserer Kunden zu verstehen und die richtigen Ressourcen zu identifizieren – denn wir lassen uns gerne mit den Besten messen.

Wir führen die Projekte unserer Kunden mit klaren Qualitätszielen durch und planen unsere Arbeit partizipativ, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Code of Africa Logo

Wir lösen Ihre digitalen Herausforderungen durch

Software &
Dashboard Entwicklung
App &
Web-Entwicklung
API
Integration
Big Data
Analysen
Implementierung
von Cloud-Infrastruktur
unseren verlängerten
Werkbank Ansatz

Lernen Sie uns näher kennen

Einige Gesichter hinter Code of Africa. Der CoA Circle ist ein Haufen Gleichgesinnter mit einer Vision: Ein Umfeld zu schaffen, in dem Ostafrika als Top-Destination für IT- Dienstleistungen genannt wird.

Image of Anja

Anja

Geschäftsführerin
Code of Africa Logo

Anja Schlösser

Anja ist Einkaufsexpertin mit über 15 Jahren Management-Erfahrung. Während dieser Zeit baute sie erfolgreiche internationale Geschäftspartnerschaften und vertrauensvolle sowie wertschätzende Beziehungen zu unterschiedlichen Stakeholdern auf. Neben ihrem Gespür für Menschen und Zahlen engagiert sie sich leidenschaftlich dafür, zum sozialen Wohlergehen in (Ost-) Afrika beizutragen.

Image of Regis

Regis

Full-Stack Entwickler
Code of Africa Logo

F. Regis Ishimwe

Regis ist Entwickler mit einer großen Leidenschaft für‘s Lösen von Herausforderungen sei es in der Webanwendung- oder Back-End-Entwicklung. Er arbeitete bereits mit verschiedenen Startup-Tech-Unternehmen zusammen und hat sich dadurch ein breites Fachwissen angeeignet. Regis‘ Verständnis von Teamarbeit und seine Wissbegierde treiben ihn unaufhaltsam an – lebenslanges Lernen ist sein Karma ;-).

Image of Axel

Axel

Berater Business Development
Code of Africa Logo

Axel Kuhlmann

Nach mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Medienbranche gründete Axel zwei Unternehmen für Organisations- und Personalentwicklung in China und Hongkong. Seine so gewonnene Erfahrung als Coach in den Bereichen Leadership & Business Development zeichnet Axel besonders aus - darüber hinaus ist er für unsere Kommunikation im Kundenmarkt verantwortlich.

Image of Hans

Hans

Berater & Talentscout Kenia
Code of Africa Logo

Hans Stoisser

Hans ist Unternehmer, Unternehmensberater, Keynote Speaker und Autor mit über 30 Jahren Erfahrung in Schwellenländern, insbesondere in Afrika. Seine Firma ECOTEC GmbH, ein Unternehmen für institutionelle und technische Infrastruktur, hat sich seither mit der Modernisierung von Infrastrukturprojekten auf dem ganzen Kontinent beschäftigt.

awesomity lab logo
sisitech logo
ujam logo
Social entrepreneurship Netzwerk Deutschland logo
octan group logo
Mitglieder logo BITMi

Unser Blog | Mehr Transparenz

...

How IT Outsourcing Can Support The 17 Sustainable Development Goals (SDG)

Rwanda & Kenya are now coming to the spotlight as technical hubs for European companies.

Thu Apr 16 2020

...

Unser Programmierer Regis stellt die gängigsten Tools für virtuelle Zusammenarbeit vor

Erfahren Sie mehr über Code of Africas Remote Working Alltag.

Fri Mar 27 2020

Lieber Kunde,

setzen Sie Ihre IT-Projekte mit Hilfe unseres Developer-as-a-Service Angebot um! Eine Partnerschaft mit uns garantiert Ihnen einen top Service und das Wissen darum, dass Sie nachhaltiges Wirtschaftswachstum in Ostafrika fördern.

Dear Developer

The CoA Circle is always interested in talents from East Africa who are constantly evolving & looking for new challenges - for the benefit of our clients and for having fun in a great community!

Wir freuen uns
auf Ihre Kontaktaufnahme


Bis bald!